104. Skifasching

Liebe Mitglieder und Freunde des  Oberwiesenthaler Skifasching


Am 27.Februar heißt es wieder mal:
 104. Skifasching in Oberwiesenthal…
Wir haben uns gedacht,
 nach der Absage letztes Jahr wird richtig einer draufgemacht…
mit Bühnenprogramm, Eisbaden und Umzug mit der Guggemusik, mit Disko im Zelt…
 und de Steinbacher Musikanten,
und auch mit die ganzen Buden, die unten an der Vierenstraße standen.

Das alles könnten wir wieder erleben...,
würde es da nicht den Paragraf 12 in der sächsischen Corona-Schutzverordnung geben!
der verbietet uns zu feiern,
weil der Fasching eine „landestypische Veranstaltung“ ist.
Was darin steht, das ist der letzte Mist…
den keiner versteht…
wir dürfen nicht feiern, weil es nicht um eine politische Demonstration, oder eine Sportverantstaltung geht!
Wir wollen nur fröhlich sein, doch wir dürfen es nicht, weil eine große Veranstaltung ohne Spaziergang und Sport offensichtlich hohe Inzidenzen verspricht.
Wären wir Abgeordnete im Bundestag, dann wären wir länger immun,
doch wir sind einfache Leute, und können nichts dagegen tun!

Was wir tun können, wir können uns am 27.2.2022 verkleiden, das kann uns keiner verbieten,
wir können anzieh`n, was wir wollen, ganz sicher ein Kostüm, oder Hosen mit Nieten.
Oder einfach nur unsere Faschingsuniform,
wenn einige Narren mit da sind, das wäre enorm…
wir fahren gemeinsam Ski, und trinken an der Freilichtbühne ein zusamm`….
das ganze natürlich, weil wir nicht dürfen,
ist keine Veranstaltung- ohne Einladung und ohne Programm.

Auf welchen Stand sich die Stimmung dann pegelt…
das ist im Paragraf 12 zum Glück nicht geregelt!

Wir freuen uns, wenn wir uns am Sonntag den 27.2.2022 seh`n,
 ab 11.11 Uhr gemeinsam Skifahr`n das wäre schön…
Das alles, damit wir den Skifasching nicht vergessen,
denn der Tag ist so wichtig, wie das Trinken und das Essen

Es tut uns leid, das wir keine besseren Nachrichten für Euch ham,
Wir freu`n uns auf Sonntag…
Dor Präsident- dor Witte und dor Elferrat, mit einem kräftigen Ski-Tamm!

 

 

 

„Ski Tamm“  - schallt es jedes Jahr  beim Oberwiesenthaler Skifasching.

Mit einem großen Festumzug durch die Stadt zur Freilichtbühne zieht die Faschingsmeute mit fröhlichen Gesängen los.

Am Hang angelangt warten auf Sie musikalische Darbietungen und närrisches Treiben.

Besonders beliebt sind die Showeinlagen am Skihang und das Springen von Deutschlands größten Dreihübelschanzen.

Sportlich geht es weiter mit dem Skiballett und dem Skizirkus.

Aber auch an den anderen Wochenenden der Faschingszeit sind die Narren los am Fichtelberg.

Kinderfasching, Weiberfasching, Faschingsball und die traditionelle Schlüsselübergabe am 11.11. durch den Bürgermeister

gehören zu den jährlichen Highlights der Faschingszeit.

 

 

 

 Weitere Informationen findet Ihr auf den Aushängen!